Zuerst kommt der Mensch

Betreutes Wohnen in Kandel

Standort und Lage

Die Wohnanlage befindet sich am südlichen Ortsrand von Kandel und grenzt unmittelbar an den Bienwald an.

Kultureinrichtungen, Gaststätten, Cafés und zahlreiche Fachgeschäfte befinden sich in der Innenstadt. Mehrere Lebensmittel- und Supermärkte sind fußläufig erreichbar. Im Untergeschoss ist auch täglich ein ambulanter Pflegedienst ansässig.

Niedergelassene Ärzte in der Umgebung der Wohnanlage können die ärztlich-medizinische Versorgung erbringen und es befindet sich im Ortskern ein Krankenhaus. Die umliegenden Städte Landau, Karlsruhe und Neustadt sind mit direkten Zugverbindungen zu erreichen.

Ausstattung der Wohnanlage

Skizze der Wohnanlage in Kandel

Das Haus verfügt über drei Wohnetagen. Das Dachgeschoss ist in zwei Penthousewohnungen aufgeteilt.

Der Zugang zum Gebäude sowie alle Wohnungen der Anlage sind barrierefrei und über einen Lift bei Bedarf erreichbar. Die einzelnen Wohnungen bzw. Appartements sind mit einem Anschluss für Satellitenfernsehen und über einen Hausnotruf mit 24-stündiger Besetzung ausgestattet.

Penthousewohnungen

Grundriss eines Appartements

Die knapp 70 m² teilen sich in einen großzügigen Wohn– Essbereich, ein geräumiges Schlafzimmer, einer gefliesten Küche, ein gefliestes Bad mit Badewanne sowie einer Dusche und einen Abstellraum auf. Alle Räume verfügen über ausreichend Tageslicht und verfügen über einen hochwertigen Eichenlaminatboden. Die Küche ist bereits mit einer Einbauküche ausgestattet. Es gehört zu jeder Wohnung auch ein Balkon und ein Kellerraum dazu.

Im ersten Obergeschoss befinden sich drei Appartements.

Appartements

Grundriss eines Appartements

Die 3 unterschiedlich großen Wohnungen (65 m² bis 72 m²) teilen sich in einen großzügigen Wohn–Essbereich mit integrierter Einbauküche, ein Schlafzimmer, ein gefliestes Bad mit Dusche und einen Abstellraum auf.

Zu jeder Wohnung gehören auch ein Balkon und ein Kellerraum dazu. Auch hier ist ein hochwertiger Eichenlaminatboden verlegt.

Des Weiteren befindet sich im Erdgeschoss eine Seniorenwohngemeinschaft

Wohngemeinschaft

Grundriss eines Zimmers

Die Wohngemeinschaft verfügt über 6 Einzelzimmer. Diese teilen sich in ein Wohn– und Schlafzimmer mit hochwertigem Eichenlaminatboden und ein gefliestes Badezimmer auf.

Sie verfügen teilweise über einen Balkon. Gemeinschaftlich werden genutzt: die große Küche, der lichtdurchfluteter Wohn– Essbereich mit angrenzender großen Terrasse.

Die Verpflegung

Wir bieten unseren Klienten ein reichhaltiges und ausgewogenes Frühstück und Mittagessen an. Unsere Hauswirtschaftskräfte bereiten, auf die Bedürfnisse unserer Klienten ausgerichtet, abwechslungsreiche Mahlzeiten zu. Beim Einkauf achten wir darauf, dass nur frische und saisonale Produkte verwendet werden. Zusätzlich bieten wir auch die Möglichkeit in den Appartements oder auch in den Penthousewohnungen die Mahlzeiten z. B. durch das Unternehmen „Essen auf Rädern“ zukommen zulassen.

Die Zielgruppe

Sind Menschen, die sich durch eine körperliche Einschränkung in ihrer bisherigen Wohnung nicht mehr frei bewegen können und auf Unterstützung angewiesen sind. Hilfesuchende die sich in Ihrer bisherigen Wohnung isoliert gefühlt haben und das 59. Lebensjahr vollendet haben.


Wohnanlage für Senioren Broschüre der Wohnanlage in Kandel (PDF-Datei, 4,3 MB)